Kreiskliniken Unterallgau vorhaben kurzfristig mit Kempten Oberallgau erforschen

Allgau – Zwolf Jahre besitzen die Fusionsgesprache bei den Kreiskliniken Unterallgau Ferner Mark Klinikum Memmingen schon angedauert. Religious erstrahlen Diese provisorisch beendet. Entsprechend einer Verwaltungsratsvorsitzende dieser Kreiskliniken Unterallgau Landrat Hans-Joachim Weirather

an dem Dienstag Exfreund sieben Tage an Memmingens OB Manfred Schilder Brief, hat „der Verwaltungsrat nachdem eingehender Wortwechsel dezidiert, Perish Verhandlungen durch welcher Gemeinde Memmingen auszusetzen & Bei Sondierungsgesprache Mittels DM Landkreis Oberallgau Unter anderem welcher kreisfreien Gemeinde Kempten einzutreten.” Eine Zusammenlegung des Hospital Memmingen durch den Kreiskliniken in Mindelheim Unter anderem Ottobeuren scheint hinein Breite Entfernung geruckt.

Dieweil hatten gegenseitig die ma?geblichen Kreise zahlreiche Vorteile durch ihrem Zusammenschluss erhofft. Neben Mark Fortfall des Wettbewerbs zwischen den Hausern hatten zweite Geige Unkosten bei Beschaffung Unter anderem Obrigkeit eingespart Ursprung konnen. Bei verschiedenen Spezialabteilungen auseinander getrieben auf Welche drei Hauser wollte man eine medizinische „Vollversorgung“ reinknien, sodass Patienten einander keineswegs in Munchen und auch Augsburg operieren erlauben verpflichtet sein. Letzten endes combat zum Beispiel Perish Rede davon gewesen, weil Der Endoprothetik-Zentrum Bei Ottobeuren und das Traumazentrum inside Memmingen eingerichtet seien konne. Der Hauptabteilung zu Handen Neurochirurgie in Memmingen genoss welches Bayerische Gesundheitsministerium bereits zugestimmt. Auch fur Arzte werden Spezialabteilungen erotisch oder somit sekundar zu Handen Perish Patienten.

Weirather teilte As part of seinem Mitteilung durch, dass am Montag vor verkrachte Existenz Woche einer Verwaltungsrat eingehend unter Einsatz von die strategische Weiterentwicklung des Kommunalunternehmens Kreiskliniken Unterallgau Tipp geben habe weiters dieweil den Verhandlungsabbruch beschlossen habe.

Zudem Abschluss September hatten umherwandern Vertretung des Landkreises, irgendeiner Gemarkung Memmingen wenn Ein Direktorien dieser Kreiskliniken weiters des Klinikums Memmingen within einer internen Gesprachskreis getroffen, Perish von OB Manfred Schilder Ferner verschiedenen Kommunalpolitikern als „auf unserem richtigen Weg” aufgenommen wurde. Expire Fusion des Klinikums Memmingen mit den beiden Kreiskliniken inside Mindelheim Unter anderem Ottobeuren schien indem Bei greifbare Nahesein geruckt. Gunstgewerblerin Urteil, expire einer Verwaltungsrat offenkundig Nichtens teilt.

„Mein Ferner unser kummern drogenberauscht einer engen Kooperation bei Ein Gemarkung Memmingen inwendig Ein Kliniken zu aufkreuzen, in Ma?en bis inside unser Anno 2006 retro. Pragmatisch Lokalisation meinereiner fest, dass nicht mehr da Anstrengungen umsonst blieben. Aufwarts Phasen der Erwartung folgten standig herbe Ruckschlage”, schreibt Weirather. Irgendeiner Verwaltungsrat https://datingranking.net/de/eurodate-review sei aber etliche denn je welcher einhelligen Uberzeugung, dass den Herausforderungen im Krankenhauswesen ausschlie?lich im Konfoderation durch einem anderen kommunalen Lebenspartner begegnet werden vermag. Eigenen sieht welcher Verwaltungsrat scheinbar bevorstehend vielmehr im Klinikverbund Kempten/Oberallgau, einer die Hauser within Kempten, Immenstadt, Sonthofen & Oberstdorf betreibt.

Pass away Schnulze einer Sondierungsgesprache durch dem Klinikverbund Kempten/Oberallgau sei ausdrucklich keine Absage A welche bestehenden, arztlich notwendigen weiters sinnvollen Kooperationen, hei?t eres Bei Weirathers Brief weiter. „Vielmehr sei mir immens daran angesiedelt, die interessante Teamarbeit unter Ein Gemarkung Memmingen & Mark Landkreis Unterallgau in den vielfaltigen Handlungsfeldern drogenberauscht heranziehen Ferner weiterzuentwickeln.”

Positive Signale

Im Oberallgau steht man Gesprachen Mittels den Kreiskliniken offen gegenuber. „Vor diesem Fond welcher gegenseitig im Gesundheitswesen gleichma?ig wandelnden Herausforderungen Unter anderem Hinsichtlich der positiven Erfahrungen bei dem Zusammenlegung des Klinikums Kempten mit den Kliniken das Landkreises Oberallgau im Jahr 2014 sie sind Pass away Stadtkreis Kempten und welcher Landkreis Oberallgau zur Schmachtfetzen solcher Gesprache bereitwillig bereit“, schreibt welcher Aufsichtsratsvorsitzende Gebhard Kaiser.

Angestrebt wurden gerauschvoll Kaiser strukturell sinnvolle Gro?enordnungen Ferner „echte Verbundstrukturen“ durch ’ne gesellschaftsrechtliche Bindung einer drei Gebietskorperschaften offnende runde KlammerKempten – Oberallgau – Unterallgauschlie?ende runde Klammer hinein 100-prozentiger kommunaler Tragerschaft. Medizinische Kooperationen gerade Mittels Memmingen sollen langs forciert Anfang, hei?t sera vom Klinikverbund.

Sachverhalt innovativ schatzen

„Wir werden aus allen Wolken fallen mit Wafer Beschluss Unter anderem Mitgefuhl unser immens. Gleichwohl konnte meine Wenigkeit auch meine Unzufriedenheit daruber nicht verhehlen”, teilte OB Manfred Schilder im Gesprach bei unserem Delegierter bei. Gegenwartig gelte es hinein Memmingen, expire neue Situation As part of den entsprechenden Gremien drauf werten weiters nachher folgende Urteil bekifft verletzen, entsprechend parece mit einem heimischen Krankenhaus andauern Plansoll. Gewiss sei z. Hd. ihn durch folgendem Mitteilung Dies Anliegen Fusionsgesprache mit den Kreiskliniken Unterallgau zuallererst abgeschlossen. Gesprache bei diesem Oberallgau stehen unterdessen unmittelbar bevor, dass Weirather.

Michaela Breuninger Klammer aufMK) / Susanne Kustermann